RKC Kettlebell Training – HKC Zertifizierung in der Kraft- und Bewegungsakademie Erfurt

RKC KettlebellDu hörst heute das erste Mal von der Hardstyle Kettlebell Certification?

Das RKC Kettlebell Training ist einer der Bausteine oder Eckpfeiler im Konzept der Kraft- und Bewegungsakademie.

RKC steht für Russian Kettlebell Challenge. Es ist eine Kettlebell Ausbildung für Trainer, die 2001 von Pavel Tsatsouline (Ausbilder russischer Spezialeinheiten) zusammen mit John Du Cane (CEO des Unternehmens Dragon Door) gegründet wurde.

Ziel war es, eine professionelle Ausbildungsplattform für Kettlebell Trainer zu schaffen. Die RKC ist heute besser bekannt, als die Schule der Kraft oder dem Goldstandard unter den Kettlebell Trainer Ausbildungen weltweit.

Die RKC Ausbildung ist ein Workshop über drei Tage. Die Anforderungen an die Teilnehmer sind extrem hoch. Die Vorbereitung auf diesen Workshop dauert in der Regel mindestens sechs bis zwölf Monate.

Der HKC ist eine Einstiegszertifikation in das RKC Kettlebell Training.

Das Ziel ist, den Teilnehmern oder zukünftigen Trainern das nötige Wissen und die Werkzeuge an die Hand zu geben, um Klienten sicher in die Grundübungen mit der Kettlebell einweisen zu können. Außerdem dient der HKC zusätzlich als Vorbereitung oder Vorstufe auf den RKC Workshop.

Als RKC Ausbildungsstützpunkt sind wir besonders stolz den HKC in Thüringen in der Kraft- und Bewegungsakademie Erfurt durchführen zu können.

Obwohl das Kettlebell Training in Thüringen noch in den Startlöchern steht, durften wir 6 Teilnehmer zum HKC begrüßen.

Hier ist ein kurzer Überblick des Tages damit du dir ein Bild davon machen kannst.

Los ging es mit einer kurzen Vorstellungsrunde und der theoretischen Einweisung in das 1×1 der Kettlebell Sicherheit.

Neben den Grundübungen Hardstyle Kettlebell Swing, Turkish Get Up und Goblet Squat, hat der Bereich Sicherheit beim Training den höchsten Stellenwert.

Das ist es auch was die RKC Schule ausmacht. Du lernst keine spektakulären Übungen sondern ausschließlich die Grundlagen mit denen schneller Trainingserfolg garantiert ist.

Wie gut die Teilnehmer waren, hat sich schnell gezeigt. Alle waren in der Lage den Kettlebell Swing sicher und technisch perfekt auszuführen.

Wenn es doch ein Problem oder Frage gab, hatte Master RKC Robert Rimoczi immer die passende Antwort.

Nach dem Kettlebell Swing wurden die Details des Turkish Get Up besprochen. Alleine für diese Übung wäre ein Tag des Unterrichts gerechtfertigt.

Bei der komplexen Bewegung des Turkish Get Up, hatte wieder keiner der Teilnehmer Probleme, was für die gute Vorbereitung der angehenden Kettlebell Trainer sprach.

Den Abschluss bei den Übungen machte eine der fundamentalsten Übungen überhaupt. Die Kniebeuge.

Viele Sportler tun sich schwer mit dieser Übung.

Um so besser, dass es mit der Goblet Squat eine Kniebeuge Variante mit der Kettlebell gibt, bei der sich das Bewegungsmuster von den meisten Sportlern sofort verbessern lässt.

Auch hier wurde klar, dass sich die Teilnehmer gut vorbereitet hatten.

Letzter Teil der Ausbildung waren die Abschlusstests. Hier müssen die Teilnehmer zeigen, dass sie verstanden haben, worauf sie bei der Ausführung der Übungen zu achten haben.

Es gilt Fehler bei der Ausführung zu erkennen und zu korrigieren und natürlich alle drei Grundübungen perfekt vorzumachen.

Zu diesem Zeitpunkt lag Nervosität in der Luft.

Teilnehmer in einem Kurs zu sein, mit einem Trainer der dich anleitet oder selbst als Trainer im Rampenlicht zu stehen und bewertet zu werden, ist ein großer Unterschied.

Zuerst die Fehlersuche.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass sich dieses Auge schnell entwickelt, wenn du aktiv als Trainer mit Klienten arbeitest. Daher war es auch nicht verwunderlich, dass diejenigen die schon als Trainer im Fitnessbereich arbeiteten die Fehler schnell fanden und sofort korrigierten.

Im Anschluss die Ausführung der drei Grundübungen.

Acht Stunden Workshop, permanente Anspannung und Konzentration und der Druck geprüft zu werden, hinterließ bei einigen Teilnehmern erste Spuren.

Doch gerade in diesen Situationen musst Du als Trainer funktionieren.

Auch wenn es von außen einfach aussieht eine Gruppe zu leiten, ist es eine Menge Arbeit. Bedenke, dass hier mit freien Gewichten gearbeitet wird und diese beschleunigt oder in komplexen Bewegungsmustern über eine lange Zeit gehalten werden.

Du musst als Trainer hellwach sein. Die Verantwortung ist extrem hoch.

Wer sich dizipliniert vorbereitet hatte und während dieser Zeit mehr Wert auf die Ausführungsqualität (saubere Bewegung) statt Quantität (Gewicht und Wiederholungen) legte, hatte keine Schwierigkeiten.

Diejenigen mit leichten Problemen beim Abschlusstest, wissen an was sie noch arbeiten können.

Am Ende des Tages hatten alle den Ausbildungsstandard erfüllt und dürfen sich zurecht HKC Trainer nennen.

Fazit: Alle Teilnehmer haben einen Geschmack davon bekommen, warum die RKC der Goldstandard bei den Trainerausbildungen ist.

Einfach nur teilnehmen, Geld bezahlen und einen Trainerschein mitnehmen, ist unmöglich. Du musst dich im Vorfeld mit dem Trainingssystem beschäftigen und viele Voraussetzungen mitbringen.

Willst du dich als Trainer weiter entwickeln und durchsetzen, musst du dich stets weiterbilden und immer auf dem aktuellsten Stand bleiben.

Von außen mag das RKC Kettlebell Training aussehen, wie eine ganz normale Ausbildungsplattform für das Kettlebell Training. Doch es ist viel mehr. Es ist eine Gemeinschaft von Trainern, die verstanden haben, dass Bewegungsqualität immer vor der Quantität steht.

Das RKC Kettlebell Training ist in Deutschland noch ganz jung. Um so mehr freue ich mich darüber, neben den „alten“ Wegbegleitern, wieder 6 neue Trainer mit der gleichen Trainingsphilosophie an meiner Seite zu wissen.

An dieser Stelle auch noch einmal der Dank an Master RKC Robert Rimoczi für die großartige Ausbildung.

Wenn du mehr über das RKC Kettlebell Training erfahren möchtest, habe ich noch ein paar weiterführende Links für dich.

Oder du vereinbarst einfach einen unverbindlichen Beratungstermin mit uns und verschaffst dir einen ersten eigenen Einblick in das Training mit der Kettlebell.

RKC Kettlebell Deutschland

RKC School of Strength | Official blog of the RKC

Vereinfache dein Training – Kettlebell Training

RKC Kettlebell Erfurt

Sebastian

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest

Leave A Response

* Denotes Required Field