Kettlebell Press Workout – Kettlebell Training Erfurt

Mit diesem Kettlebell Press Workout solltest du dich schnell um eine Größe beim Kettlebell Military Press steigern können.

Diese Einheit ist perfekt dazu geeignet, die Technik beim Press zu verbessern, die beteiligte Muskulatur zu aktivieren und zu kräftigen und durch den „Loaded Clean“ einen neuen Rekord aufzustellen.

Weiter unten unterteile ich das Workout in drei Schwierigkeitsgrade.

Ein Gewicht vom Boden über Kopf zu bringen, ist eine der effektivsten Möglichkeiten den gesamten Körper zu trainieren. Besonders, wenn du große Gewichte bewegst.

Das Workout sieht folgendermaßen aus.

Du führst folgende Übungen mit kurzen Pausen aus:

  • 2/2 leichte Kettlebell Turkish Get Up
  • 3 Presses im Halbkniestand
  • 1-2 Bottom Up Press
  • 2-3 Loaded Clean
  • 1-3 Heavy Press

Das Ziel sind 5 Durchgänge.

Beginner: Kein Stress – Wähle die Gewichte so, dass du mit perfekter Technik alle Wiederholungen ausführen kannst. Nimm dir so viel Pause wie du benötigst, bevor du die nächste Runde beginnst.

Fortgeschritten: Wähle die Gewichte so, dass du mit perfekter Technik arbeiten kannst. Mindestens 45 Sekunden Pause zwischen den Übungen und mindestens 2 Minuten Pause nach jeder Runde und maximalem Pressversuch.

Profi: Kurze Pausen (so kurz wie möglich, so lange wie nötig). Ziel = 5 Runden und mindestens ein persönlicher Rekord beim Press.

Gewichtsempfehlung:

Männer – Steigerung um 4-6kg beim Press
Frauen – Steigerung um 2-4kg beim Press

Hier ist ein Video:

Um das Kettlebell Press Workout sicher ausführen zu können, solltest du alle Übungen bei einem ausgebildeten RKC Kettlebell Instruktor lernen.

In der KRABA Erfurt bieten wir regelmäßige Einsteiger Seminare ins Kettlebell Training und individuelles Einzelcoaching an.

Hier ist noch eine Liste mit 15 Kettlebell Workouts der besten RKC Kettlebell Trainer Deutschlands.

Fragen einfach an: info@kraba-erfurt.de

Viel Spaß mit dem Double Kettlebell Workout

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest

Leave A Response

* Denotes Required Field